Helden Snacks

Da oben steht er. Sein Gesicht wird verdeckt von einer Gelben Maske auf der ein weißer Blitz prangt mit blau umrundeten Augenlöchern. Seine Lippen grinsen mich frech an, dann steckt er sich eine kleine knusprige braune Kugel in den Mund. Dann hüpfte er von der Couch, lief zum Tisch und griff nach der Gelb-blauen Verpackung auf der Kick stand – Knusper Vanille „Helden Snack“ yummy. Von den Verpackungen hat Sammy in  den letzten Tagen einige verputzt. Unterwegs, in seinem Müsli, versteckt in einem Karton voller Papier… was er nicht alles damit probiert hat. Den Helden Snack „WUPP“ haben wir sogar in einem Muffin gepackt. Die waren aber so schnell weg, dass ich es echt nicht gepackt habe die zu fotografieren – ja, vielleicht hab ich es sogar vergessen ;). Diese Müslisnacks sind mega schmackhaft und so schön weich! Sammy möchte nun auch jeden morgen 4 Würfelchen WUPP mit auf seinem Frühstück… man haben wir ihn verwöhnt *g*. Aber so isst er tatsächlich mal seinen ganzen Teller leer. Für mich ein absoluter Kompromiss. KICK lässt sich übrigens auch toll als kleiner Zusatz ins Müsli reinkippen. Müsli mochte Sam vorher eigentlich so gar nicht. Aber seit die kleinen Schokobällchen mit von der Partie sind wird auch hier ordentlich gefuttert. Wieder ein Kompromiss den ich sehr gerne eingehe. 

20161124_104044

20161124_104225

Ja, was denn nun die Helden Snacks eigentlich sind? Versprochen werden hier Bio-Qualitative Snacks für Kinder.  Das heißt z.B. das unser lieblings Snack WUPP aus Datteln, Hafervollkornflocken (27%), Sultaninen, Kakaobutter (8%), Kakaopulver (7%), gerösteten Kakaobohnen (5%) und Sonneblumenöl bestehen. ALLES aus kontrollierten biologischem Anbau. Klingt doch echt gut oder? Also WENN die Kleinen mal was knabbern wollen, finde ich die gesunde Alternative zu Chips oder Schokoriegeln definitiv besser.

20161125_133341

Natürlich kann man ein Kind auch ohne Snacks erziehen. Äpfel, Banenen und getrocknetes Obst mögen zwar definitiv besser sein – aber wenn ich mir mal einen Schokoriegel gönne, warum sollte ich es denn dann meinem Kind verbieten? Lieber in Maßen als in Massen. 🙂

20161113_125533

20161113_125556

20161113_125648

20161113_125735

20161113_125829

20161113_125944

Im Großen und Ganzen sind wir SEHR zufrieden mit den Helden Snacks. Für praktisch jeden gibt es was: von Salzig, zu deftig über Süß.  Jeder Helden Snack kostet 0,99€ und ist in verschiedenen Läden zu bekommen.  Online könnt ihr sie hier erhaschen: Helden Snack Onlineshop Hier fällt allerdings eine Versandgebühr von 4,95 € an. Wir haben die Helden Snacks auch bei Alnatura in Berlin entdecken können.

2016-12-04_12-14-37 2016-12-04_12-16-35

Wir hoffen euch hat der Beitrag gefallen. Ihr habt auch Erfahrungen mit den Helden Snacks sammeln können? Wie findet ihr sie? Was könnte man verbessern?

 

Einen schönen 2. Advent wünschen wir euch <3

  • |
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.