Nikolaus

Ist das nicht schön? Mit Kindern werden Feiertage gleich viieeeel schöner! Wir haben dieses mal sogar was für Oma gezaubert.

Da wir euch diese tolle Idee nicht vorenthalten wollen haben wir hier mal alles in einer schnellen Übersicht für euch gemacht, denn einfacher geht es nicht!

3 Tafeln Schokolade (wir haben Vollmilch genommen)

1 Silikonform (unser Bärchen <3)

1 Topf zum schmelzen

1 Pfanne in der heißes Wasser ist um die Schokolade im Topf zu schmelzen

1 Silikonspachtel zum umrühren

 

Als erstes habe ich die Schokolade in kleine Teile gebrochen und sie dann in einen Topf geworfen. In der Zeit habe ich in unserem Wasserkocher Wasser erhitzt und in die große Pfanne gegeben. Den befüllten Topf einfach in die Pfanne stellen und die Schokolade laaangsam schmelzen lassen und umrühren (am besten auch mit einem Silikonspachtel damit der Topf nicht zerkratzt wird).

2016-12-06_11-56-39

Ist die Schoki fertig geschmolzen gießt ihr sie einfach in eure Silikonform. Wir haben das Bärchen vorher noch mit Streuseln und Sternchen dekoriert. Ich war mir allerdings unsicher ob es alles tatsächlich so klappt … aber siehe da! Es hat funktioniert und ich bin sooo stolz.

Die Schokoform habe ich dann über Nacht einfach abkühlen lassen und am morgen vorsichtig aus der Form geholt. Auf einem roten Fotokarton platziert und mit Klarsichtfolie verpackt, Herzchen drauf und fertig ist das individuelle Geschenk! Mein Sohn durfte beim einstreuen helfen. 🙂 Wir freuen uns schon rieisg wenn wir Omi unser Bärchen präsentieren!

Ihr habt auch mal so tolle Geschenke gezaubert oder versucht es nun auch? Eure Bilder würden mich wahnsinnig interessieren! Ihr könnt sie im dazugehörigen Facebook-Post ja einfach mal reinhauen, wir würden uns freuen 🙂

 2016-12-06_11-58-22

Gaaanz liebe Grüße!

  • |
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.